Sprache:Wander TourenvorschlägeHiking Tour Suggestions

Impressionen...

Webcams & Wetter

Temperatur Heute

minimal 13°C

maximal 19°C

wetter
wetter
Sonntag
wetter
Montag
Badetemperaturen

See/Bade-Temperaturen

Erlebnis Waldschwimmbad Kössen: Geschlossen!

Walchsee: 17° C

 

 

 

 

News

Unser neues Sommervideo

Community

Kaiserwinkl on Facebook

Interaktive Karte
Newsletter
Hier können Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden:

Kaiserwinkl Card
Kaiserwinkl Card


Gratis bei Ihrem Gastgeber im Kaiserwinkl!

mehr Infos

Unterkunft suchen
Zimmer anfragen

Senden Sie eine unverbindliche Anfrage!

Jetzt anfragen

Sie sind hierHome / Sommer / Wandern / Wander Tourenvorschläge

Tourenvorschläge Tages- und Halbtageswanderungen

Gleich zu Beginn der Wanderung haben Sie einen wunderschönen Ausblik auf den Walchsee, die umgrenzenden Berge, wie das Lochner Horn oder den Brennkopf, sowie auf die Moorbereiche, die sich deutlich vom Grünland abheben. Auf Forstwegen und Steigen gelangen Sie über das Habersauertal zur Kleinmooseralm und Hochalm sehr schönes naturbelassenes Almgebiet.
Von der Hochalm wieder zur Kleinmoosenalm und den Höhenweg zur Hageralm und weiter auf den Heuberg. Vom Gipfelkreuz am Heuberg haben Sie einen sehr schönen Weitblick. Retour wieder über Hageralm, Gwirchtalmen retour zum Parkplatz.

Ausgangspunkt:

Parkplatz Hochberg

Länge:

12.8 km

Gehzeit:

5 Std.

Höhenmeter Auf:

1.252 m

Höhenmeter Ab:

1.247 m

Höchster Punkt:

1.603 m

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Endpunkt:

Parkplatz Hochberg

Tour auf der interaktiven Karte

Wandervorschlag Wandberg

Über Lochner Wasserfall zum Wandberg

Über saftige Wiesen und Weiden, vorbei an einem tosenden Wasserfall, führt Sie diese Tour auf den Wandberg, mit Blick ins Inntal und den Chiemgau.

Streckenbeschreibung: Vom Fußballplatz in Walchsee wandern Sie in Richtung Oberwinkl. Am Bach entlang führt der Weg zum Lochner Wasserfall, dann steil ansteigend zum Weg Nr. 55b auf den Wandberg. Einkehrmöglichkeit Wandberghütte und Burgeralm. Ab der Burgeralm den Wegweisern entlang auf das Gipfelkreuz des Wandberges mit sehr schöner Weitsicht. Retour über Brennalm, Hitscheralm bis zum Schwemmturm in Walchsee.

Ausgangspunkt:

Parkplatz Fußballplatz

Länge:

11.8 km

Gehzeit:

5 Std.

Höhenmeter Auf:

974 m

Höhenmeter Ab:

964 m

Höchster Punkt:

1.408m

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Endpunkt:

Schwemmturm Schwaigs

Tour auf der interaktiven Karte

Wanderung Kössen nach Walchsee

Walchsee - Riederalm - Ottenalm - Edernalm - Kössen

Über saftig grüne Almböden führt diese leichte Familienwanderung ausgehend von Walchsee vorbei an zahlreichen Hütten und Almen. Spiel und spaß kommen dabei nicht zu kurz: Ob auf den Spielplätzen oder beim Beobachten der Ziegen auf der Raineralm - stets gibt es etwas zu entdecken und zu erleben. Mit dem kostenlosen Regiobus wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Ausgangspunkt:

Ortszentrum Walchsee

Länge:

8,7 km

Gehzeit:

3 Std.

Höhenmeter Auf:

401 m

Höhenmeter Ab:

566 m

Höchster Punkt:

1.002 m

Schwierigkeitsgrad:

Endpunkt:

leicht

Staffenbrücke Kössen

Tour auf der interaktiven Karte

Rundwanderung zum Taubensee ab Kössen
Der persönliche Wandertipp von Stammgast Erika B.

Über Hutzenalm, Stoibenmöseralm zum Taubensee

Eine Rundtour zum beliebten Taubensee, dem blauen Auge des Chiemgaus: Mittelschwierige Rundwanderung, die hauptsächlich über breite Wege führt. Der Abstieg vom Sonnwendjöchl über den Taubensee zur Taubenseehütte erfolgt über einen komfortablen Waldpfad. Start/Ziel entweder im Zentrum von Kössen oder Wadnerparkplatz Schaffler.

Ausgangspunkt:

Ortszentrum Kössen

Länge:

11,7 km

Gehzeit:

5 Std.

Höhenmeter Auf:

866 m

Höhenmeter Ab:

638 m

Höchster Punkt:

1.296m

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Endpunkt:

Schaffler Parkplatz

Tour auf der interaktiven Karte