Sprache:FischenFishing

Impressionen...

Webcams & Wetter

Temperatur Heute

minimal 11°C

maximal 20°C

wetter
wetter
Montag
wetter
Dienstag
Badetemperaturen

See/Bade-Temperaturen

Erlebnis Waldschwimmbad Kössen: Geschlossen!

Walchsee: 17° C

 

 

 

 

News

Unser neues Sommervideo

Community

Kaiserwinkl on Facebook

Interaktive Karte
Newsletter
Hier können Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden:

Kaiserwinkl Card
Kaiserwinkl Card


Gratis bei Ihrem Gastgeber im Kaiserwinkl!

mehr Infos

Unterkunft suchen
Zimmer anfragen

Senden Sie eine unverbindliche Anfrage!

Jetzt anfragen

Sie sind hierHome / Sommer / Aktivitäten / Fischen

Fischen in Tirol im Kaiserwinkl

Urlaub im Kaiserwinkl bedeutet Entspannung und Erholung im Einklang mit der Natur. Nirgendwo anders als beim Angeln genießen Sie die Ruhe an den herrlich idyllischen Gewässern und naturbelassenen Angelteichen im Kaiserwinkl besser. Bachforellen, Karpfen, Regenbogenforellen, Schleien und Graskarpfen sind nur einige Arten, die Sie fangen können. Für Unerfahrene stehen die einheimischen Fischer gerne mit Rat und Tat zur Seite. Übrigens, bei vielen Teichen brauchen Sie keinen Angelschein!

  • Fischen im Kaiserwinkl
  • Fischen am Walchsee

Angeln am Walchsee

Zum Fischen im Walchsee benötigt man eine gültige Fischkarte für den Walchsee. Diesen erhält man gegen Vorlage eines Fischereiausweises. 

Besatz: Hecht, Zander, Seeforelle, Renke, Karpfen, Schleien und Barsche

Preise 2016: Tageskarte € 19,--;
an zwei aufeinanderfolgenden Tagen € 36,--;
1 Woche € 126,--;
Fischerboot pro Tag € 11,--

Verbotene Köder und Fanggeräte:
Lebend Köder, Echolot, Fanggeräte mit mehr als 3 Haken

Krebse fangen ist nicht erlaubt, und das Nachtfischen ist verboten.

Fischkarten sind am Bootsverleih Walchsee Tel. 0043 (0)676 7876129 oder beim Camping Seespitz  0043 (0)5374 5359 erhältlich!

Aufeldteich

Bichlach, 6345 Kössen, Tel. 0043 5375 2270
info@fischerverein-koessen.at
www.fischerverein-koessen.at

Der Angelteich wurde vom Kössener Sportfischerverein errichtet.
Kein Angelschein erforderlich, Fliegenfischen erlaubt, keine Köder erhältlich

Besatz: Bach- und Regenbogenforellen, Schleihen, Karpfen und Graskarpfen

Tageskarte: EUR 16,-- mit Kaiserwinkl Card EUR 14,50
Kartenausgabe erfolgt durch den Teichwart. Da die Karten limitiert sind, bitte 3-4 Tage vorher (17-19 Uhr) telefonisch anmelden (Tel. 05375/2270)

Anfahrt: von Kössen Richtung Kufstein - Richtung Bichlach nach links abbiegen -vorbei an Hotel Riedl und Volksschule - hier nun links abbiegen und den Hang hinunter

Bichlacher Angelteiche

Bichlach 58, 6345 Kössen
Tel. 0043 664 427 4050
kaiserforelle@angelteiche.at
www.angelteiche.at

Größtes Angelparadies im Kaiserwinkl. Die Anglerteiche liegen im Ortsteil Bichlach (für Anfänger, leicht Fortgeschrittene und Profis). Fischen ohne Angelschein, Fliegenfischen an allen Teichen erlaubt, Leihangel und Köder erhältlich!

Öffnungszeiten
ab 1. April 2016 täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, kein Ruhetag

Fischen ohne Angelschein und Fliegenfischen an allen Teichen erlaubt!

Angelgeräteverleih, Aufenthaltsraum, Fliegenfischerkurse auf Anfrage, Kunstköder und Mais erhältlich!
Leihgeräte: Angel mit Kescher, Hakenlöser, Knüppel und Eimer Euro 5,--/Tag

Besatz: Regenbogenforellen, lachsfarbene Forellen, Seeforellen, Bach- und Seesaiblinge)

Tageskarte für 2 Teiche Euro 15,-- (Euro 10,-- für gefangene Fische inkl.)
Kombikarte für 4 Teiche Euro 30,-- (Euro 25,-- für gefangene Fische inkl.)

Preise für Fische:

Regenbogenforellen Euro 10,50/kg, Lachsforellen Euro 11,50/kg, Saiblinge und Seeforelle Euro 12,--/kg
Inhaber der KW-Card können die gefangenen Fische bis zur Heimreise kostenlos einfrieren lassen (Vakuumieren Euro 0,40,--/Beutel)

Anfahrt: von Kössen in Richtung Kufstein - Einfahrt Bichlach nach links abbiegen - vorbei an Hotel Riedl und Volksschule - beim Bachangerhof rechts ab - kurz nach dem Hof Schwarzenbachschmied nochmals rechts abbiegen (den Tafeln "Angelteiche" ab Hotel Riedl folgen)

Fischpreise je Kg:
Regenbogenforellen € 10,50
Lachsforellen € 11,50
Seeforellen € 12,00
Saiblinge € 12,00
Goldforellen€ 12,00

Für das Ausnehmen der Fische berechnen wir  pro Fisch € 0,40

Vakuumieren pro Beutel € 0,30
Filetieren pro Fisch € 0,80
Schaufel Eis gratis
Kühltasche neu € 1,00
Kühlbox neu € 15,00
Angel + Kescher + Hakenlöser + Knüppel + Eimer: € 5.- Tages-Leihgebühr

Gäste der Ferienregion Kaiserwinkl bekommen die Fische bis zur Abreise kostenlos tiefgefroren!

Quellfisch Fischteich Schwendt

Josef Oberhauser, Kohlentalstrasse 12, 6385 Schwendt
Tel.: 0043 5375 6807
info@fischteich-schwendt.at
www.fischteich-schwendt.at

Fischen ohne Angelschein, Kurse, Schulungen, extra abgegrenzte Fliegenfischer-Strecke. Angel, Kescher und Köder erhältlich!
Fangfrischer Fisch und Räucherforellen auch zum mitnehmen.

Öffnungzeiten: täglich durchgehend geöffnet (8:00 - 18:00 Uhr) von 25. März bis Ende Oktober 2016

Großer Quell-Teich: 10.000 m² /1.000 m3 Quellwasser und 2 Familienteiche
ca. 3000 Stk. Forellen- und Lachsforellen, Saiblinge, Seeforelle, Bachforelle

Geländekarte € 5,-- pro Person für 2 Stunden + 1 Bachforelle 1/2 Preis + Mehrfang lt. Liste

Familienkarte € 5,-- pro Person für 2 Std. Vergnügen inkl. 1 Fisch
(ca. 250g) frei + Mehrfang lt. Liste

Fisch Preise je Kg:
Regenbogenforelle € 10,--
Lachsforelle € 12,--
Seeforelle € 14,--
Saibling € 15,--
Bachforelle € 16,--

ESSEN & GENIESSEN:
Täglich geöffnetes Bistro mit Seeterrasse und traumhaftem Blick auf das Kaisergebirge.
Kinderspielplatz für die Kids.

Man kann sich im Restaurant den selbst gefangenen Fisch gleich zubereiten lassen. Samstags wird immer auf der Seeterrasse gegrillt. Am Sonntag genießt man sicher das schönste und erholsamste Frühstück der ganzen Region auf unserer Terrasse.
Wöchentlich viele Veranstaltungen – Infos auf unserer Homepage: www.fischteich-schwendt.at

Kohlen- und Weißenbach

Der Weißenbach ist ein Abfluss des Walchsees und mündet im Ortsteil Bichlach - etwa in der Hälfte zwischen Kössen und Walchsee - in den Kohlenbach, welcher aus Schwendt kommend in Kössen in die Grossache mündet. 

Fliegenfischen, NUR mit Angelschein

Besatz: Bach- und Regenbogenforellen, Äschen

Tageskarte: EUR 30,-- und EUR 25,-- (einmalig) gesetzliche Abgabe an den Fischereiverband Tirol. Kartenausgabe am Aufeldteich (Herr Baumgart) Da die Karten limitiert sind, bitte 3-4Tage vorher von 17:00 bis 19:00 Uhr unter Tel.: 0043 5375 2270 anmelden

Taubensee

Herrlich gelegener Bergsee auf 1200 m Höhe. Nur mit Angelschein!

Besatz: Hechte, Schleihen, Karpfen, Friedfische

Tageskarte: Euro 12,--Kartenausgabe am Aufeldteich oder Taubenseehütte Tel. 0043(0)676 83853481